Postpay Erfahrungen

Postpay Erfahrungen 9 • Mangelhaft

Wie viele Sterne würden Sie Postpay geben? Geben Sie wie schon 9 Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. POSTPAY | Bewertungen & Erfahrungen. POSTPAY ist ein Bezahlverfahren der Deutschen Post, das in verschiedenen Partnershops (z.B. weedseeker.nl). Erfahrungen mit Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins, allgemeiner Banken Vergleich. Wenn du z.B. ein PayPal Problem oder Ärger mit SEPA. weedseeker.nl › Meldungen › Internet › Deutsche Post. Allyouneed und Postpay stellen den Betrieb ein - GMX & Post: Digitale Briefankündigung im ersten Test; - GMX und.

Postpay Erfahrungen

weedseeker.nl › Meldungen › Internet › Deutsche Post. Anbieter PostPay fragt nicht nach der CVC-Zahl, verlangt als einziger Dienst im Test aber stets den 3D-SecureCode. Hilfe bei Reklamationen. Genau das habe ich bei DHL in Erfahrung bringen wollen und dort angerufen. Nach den üblichen Weiterleitungen, dann endlich die Auskunft: „.

Postpay Erfahrungen Video

Lohnen sich Cashback Kreditkarten überhaupt? Die Wahrheit hinter Payback \u0026 Co.

Postpay Erfahrungen So gut und sicher sind die Online-Bezahldienste

Online-Bezahldienste versprechen mehr Sicherheit und Bequemlichkeit — aber stimmt das auch? Es wäre eine sogenannte "Geister Bestellung" wurde mir am telefon gesagt. Forever Produkte Kritik Kundenkonten Neon King Ltd Dienste sollen nach ihrer Abschaltung entsprechen den gesetzlichen Vorschriften Gowin Casino und nach Ablauf der Speicherfristen endgültig gelöscht. Voll Vertrauen kaufte ich eine neue Marke, obwohl es mich doch sehr wunderte, dass es nicht möglich war, DHL das Geld zukommen zu lassen, obwohl es doch von meinem Konto abgebucht war. Hab ich gemacht. Ihr Kundenkonto für Allyouneed Marktplatz wird zum Darüber hinaus können Sie sich noch bis zum

Insofern kann man sich leider nur zum Teil auf die Bewertungen und Erfahrungen der User verlassen. Für rothoshop. Der Online-Handel rothoshop.

Diese werden von Prüf-Unternehmen wie z. Trusted Shops vergeben. Dabei handelt es sich aber um User, die nachgewiesen haben, dass Sie auch wirklich in dem Shop eingekauft haben.

Der Online-Shop rothoshop. Zumindest konnten wir keine finden. Schauen Sie daher genau hin und analysieren auch nochmal die Erfahrungen und Bewertungen der anderen User.

Ist rothoshop. Erfahrungen und Bewertungen im Überblick. Anzahl der Bewertungen: 4 Durchschnittliche Bewertung: rothoshop.

Seriöse Shops Shops rothoshop. Kontaktdaten rothoshop. Danke dir, liebe Post. Postpay fällt mir nur ein ,absolute Frechheit das mir vorgegeben wird wie ich bezahlen soll.

Gehe wieder zu Hermes. Wenn ich mir das hier alles durchlese gibt es bei DHL scheinbar keine Qualitätssicherung. Ab heute geht jetzt gar nix mehr.

Ich bin nach zig Registrierungsversuchen immerhin bis zu meinem Papal-Konto gekommen …. Wenn ich in meinem PayPal-Profil keine bevorzugte Zahlungsquelle festgelegt habe, wird hierfür meine Standardzahlungsquelle verwendet.

Im Bereich Zahlung per Händlerabbuchung kann ich die Zahlungsquelle jederzeit ändern oder diese Autorisierung zurückziehen.

Man könnte meinen, dass diese unverschämte Zwangsregistrierung ein gelungener Coup der Konkurrenz gewesen sei! Ich hatte nie zuvor ein Päckchen über Hermes verschickt — erstmals seit dieser verweigerten Zangsregistrierung.

Fazit: Warum nicht schon früher? Der Hermes-Shop ist direkt gegenüber, keine Wartezeiten wie in den Postfilialen, kundenfreundlichere Öffnungszeiten, die Aufkleber sind daheim schnell gedruckt und dann nur noch im Shop bar bezahlt: Es klappt super.

Als Verlust empfinde ich den Gebrauch der Packstation, denn das war wirklich mal innovativ. Nur leider klappte der Versand in die Packstation auch nicht immer, und dann hatte man ein richtig fettes Problem, wenn man seine Sendung in einer sog.

Postfillale mit Öffnungszeiten aus den 50ger Jahren abholen musste. Schade nur, dass keiner Eurer teuren Berater und Consultants mal auf die Idee kommen wird, den Verlust zu quantifizieren, den Euch diese Schnapsidee eingebracht hat!

Nichts ist teurer als ein verlorener Kunde! Aber diese Erkenntnis scheint sich bei Euch nicht durchzusetzen. Mir ist auch völlig unverständlich, warum DHL das System der Packstationen so jämmerlich unterstützt und umsetzt.

Sie sind von der Konkurrenz nicht zu nutzen und der beim Transport teuerste Schritt fällt weg, da man selbst das Paket abholen muss.

Da muss man wirklich eine Intervention der Konkurrenz vermuten. Maxi diese Formulierung ist erst nach Beschwerden aufgenommen worden.

Als ich das erste mal mit PayPal über Postpay bezahlt habe, kam dieser Hinweis nicht, aber es wurde trotzdem beim nächsten Mal ohne zusätzliche Bestätigung bei PayPal abgebucht.

Als ich mich daraufhin bei PayPal beschwerte, da ich dachte, es handelt sich um ein Sicherheitsproblem, wurde mir von PayPal gesagt, dass von Postpay eine sogenannte Firmendauer- Erlaubnis hinterlegt wurde.

Auf meinen Einwand, dass ich nicht darüber informiert wurde, hat mir PayPal gesagt, das wäre nicht möglich. Ich habe daraufhin die glücklicherweise gespeicherten Screenshots von der Zahlung ohne die Formulierung an PayPal weitergeleitet.

Das ist einfach nur unverschäm. Ach, wie schön, da fühlt man sich nicht so alleine. Ich habe, nachdem ich die Umstellung auf Postpay schon einmal erfolgreich durchgeführt hatte, heute Probleme mit meinem Passwort.

Schwupp, Schein ausgedruckt, morgen komme ich sowieso bei meiner Arbeit an einem Hermes-Shop vorbei … Fall erledigt und noch Geld gespart.

Manchmal muss man eben zu seinem Glück gezwungen werden. Ab jetzt nur noch Hermes. Solche Zwangssysteme funktionieren nur, weil Kunden wie Sie das Spiel mit sich machen lassen.

DHL schaltete zwischenzeitlich ja wieder einen Gang zurück, nur um dann die Kunden erneut auf die Palme zu bringen und zu Postpay hin zu gängeln.

Ich bin bis heute kein Postpay Kunde, werde es auch nicht werden. Man hat lediglich Nachteile dadurch, Vorteile für den Kunden kann ich keine erkennen!

Eine Station mehr, wo meine Daten geklaut oder missbraucht werden können. Die Schnellregistrierung funktioniert bis heute nicht.

Kundenservice Mail wird nicht beantwortet. Link in der Fehlermeldung funktioniert nicht. Hier kann man nur noch den Kopf schütteln.

Ohne mich! Ich schaue mich jetzt im Netzt nach Alternativen um! Das Hauptproblem von postpay für mich ist ein weiterer Account, der höchst private Zahlungsdaten speichert und dann auch noch eine Historie meiner Käufe anlegt.

Hab mich gerade mal wieder in die Meinungen zum Thema rein geklickt und bin nicht verwundert, dass sich nichts geändert hat. Normalerweise würde doch jede Firma versuchen, ihre Kunden wiederzugewinnen oder zumindest nicht noch mehr zu verlieren!?

Da sage einer, DHL sei nicht lernfähig. Also weiter mit Hermes…. Habe zwei Päckchen storniert, dafür will mir postpay eine Art Gutschrift für weitere Sendungen geben.

Kann ich darauf bestehen, dass ich mein Geld an Paypal zurück bekomme, wenn ja, wie gehe ich dann vor? Habe auch mindestens zwei Stunden mit Postpay rumgeackert, bevor sich überhaupt etwas bewegte.

Wenn man gedacht hat der E-Postbrief sei der letzte Rohrkrepierer gewesen….. Soll ich ernsthaft meine Daten und Kennwörter von Paypal oder Bankverbindungen hier hinterlegen, damit sich der Anbieter dann die Server hacken lässt?

Sorry es gibt auch andere Paketdienstleister. Man kann sich seiner Kunden auch mit aller Gewalt entledigen. Ist ja auch besser so; die stören ja sowieso nur.

Kunden loswerden ist anscheinend wirklich deren Ziel. Wenn man den Service anschreibt mit konkreten Problemen bei der Anmeldung zu Postpay, dann bekommt man nicht mal eine Antwort!

Danke für diesen Beitrag und die Kommentare. Auf postpay habe ich auch keine Lust. Dann lieber Hermes oder zur Not in die Postfiliale.

Vielen Dank, Deutsche Post! In der echten sog. Aber für mich hatte die Sache doch etwas Positives und für viele andere wohl auch : Ich habe dadurch Hermes überhaupt erst richtig als Alternative wahrgenommen und schätzen gelernt.

Die Packstationenen entfallen zwar jetzt leider als Option — aber dafür brauche ich nur noch in den kleinen Schreibwarenladen gegenüber zu gehen, um meine Päckchen und Pakete abzugeben.

Und dort dann bar zu bezahlen. Keine Parkplatzsuche, keine Warteschlange,die Aufkleber sind schnell gedruckt, und nicht mal registrieren musste ich mich.

Eine bessere und kostengünstigere Marketing-Strategie für Hermes konnte es wohl kaum geben als dieses idiotische Zwangs-Postpay!

So ein absoluter Schwachsinn. Dann Postpay nicht mehr erreichbar aber laut Paketstation bestellt ….. Schwieriger und blödsinniger gehts nicht.

Fakt ich habe keinen Link zum Ausdrucken aber 30 min Ärger. Überlege mich dort zu bewerben dann dann ich den ganzen Tag einen Müll entwickeln den keiner nutzen kann.

Um dort zu arbeiten, sind Sie noch nicht irre genug! Die beschäftigen dort nur die wahnsinnigsten der Wahnsinnigen, die sich den ganzen Tag lang überlegen, wie man die potentiellen Kunden mit geschickten Manövern ebenfalls in den Wahnsinn treiben kann.

Und der Service reagiert darauf gar nicht. Keine Antwort. Bei Amazon erhalte ich mit einem Klick einen 2. Nur bei der Post soll ich wegen aberwitzig geringen Beträgen eine extra Anmeldung auf Postpay Wie bitte?!

Oh, Gott, wir wären diesem Verein sowas von ausgeliefert! Auf der Seite findet man nichts. Wenn man dann die Suchmaschine bemüht, erfährt man, dass dies nur schriftlich Post oder Mail möglich ist.

Also wieder auf die Seite und das Kontaktformular ausgewählt und die Kündigung schriftlich durchgeführt. Dies ging ohne Probleme und ich bekam auch gleich eine Bestätigungsmail.

Delivery has failed to these recipients or groups: ayn-service deutschepost. Please try resending this message later, or contact the recipient directly.

Ich kann das nur bestätigen! Das muss doch mal jemand merken! Aber wahrscheinlich gehen dahin auch sämtliche Statusmeldungen, Fehler und Beschwerden, so dass überhaupt niemandem auffällt, dass seit geraumer Zeit nichts mehr richtig funktioniert.

Dachte das schon. Was mich aber am meisten ärgert ist das meine Email-Adresse zu Werbezwecken verkauft wurde.

Die Spam von Allyouneed. Da haben Sie aber Glück gehabt, bisher. Bei mir ist es so das ich die Emailadresse extra für Postpay bei Gmx angelegt habe.

Schauen Sie doch bitte mal mit wem Allyouneed. Ich glaube da nicht an Zufall. Auch ich habe schon Stunden meines Lebens mit dem Versuch verschwendet, mich überhaupt bei Postpay zu registrieren!

Es endete bei jedem Versuch in einer Feedback-Schleife des Wahnsinns! Das habe ich auch dem Service geschrieben, und dabei gefragt, ob sie eigentlich mit Absicht die Kunden loswerden wollen.

Anscheinend ja, denn ich habe nie eine Antwort bekommen! Wie gesagt, bei der Packstation lief es ähnlich: ich habe mehrere Versuche über drei Jahre hinweg gebraucht, bis DHL in der Lage war, mir einen Account für Packstation einzurichten.

Es wurden immer alle Daten eingegeben, Bestätigung bekommen, und dann kam niemals Post mit den Daten.

Wieder und wieder! Keine Ahnung, welche freigelassenen Irren die für ihre Datenverarbeitung engagiert haben, sowas Wahnsinniges habe ich wirklich noch nie erlebt, man kommt sich irgendwann vor wie bei Alice im Wunderland, wo die Gesetze aus unserer Realität nicht mehr gelten….

Naja, Hermes ist auch nicht weiter weg, als die nächste DHL Station, und bei denen geht es ganz einfach: Marke ausdrucken und direkt bei Abgabe des Pakets bezahlen!

Sogar in bar, wenn man denn möchte! Als einzige Zahlungsweise wurde mir giropay angezeigt. Alles andere wie Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal war nicht möglich.

Dumm nur, dass meine Bank kein giropay unterstützt. Dass man so seine Kunden am Bezahlen hindert, ist echt unglaublich. Hermes wird sich freuen.

Also ich weiss gar nicht wo das Problem liegt, habe mich über die Schnellregistrierung ganz einfach angemeldet Packstationskunde.

War alles ganz easy. Vielleicht hat DHL tatsächlich schon seit ! Oder man muss vorher für die Packstation angemeldet sein….

Hier bieten Händler Waren an, die entweder Beschädigungen aufweisen oder bereits geöffnet sind. Bei dieser Kategorie habe ich schon einige Schnäppchen gemacht.

Die Sachen sind im Schnitt 50 Prozent günstiger, haben dafür aber nur ein Jahr Garantie, was gerade bei Elektrogeräten ein Risiko darstellt.

Bis jetzt hatte ich jedoch Glück und die Ware läuft. Das Gerät hatte aber nichts und es läuft einwandfrei. Zur dritten Kategorie zähle ich die normalen Angebote aus den verschiedenen Produktkategorien.

In diesem Bereich habe ich schon einen Fernseher, einen Plattenspieler und diverse Kleinartikel erstanden. Preislich lagen die Geräte etwa auf gleichem Niveau mit Amazon.

Bei MeinPaket habe ich jedoch kleine Händler unterstützt und mich daher für eine Bestellung bei diesem Portal entschieden. Bevor das Kaufen jedoch los gehen kann, muss man sich anmelden.

Es werden die gleichen Daten abgefragt, die auch andere Onlineshops haben möchten. Nach der Registrierung kann dann auch schon eingekauft und die Waren per Klick in den Warenkorb befördert werden.

Vom Bezahlsystem her gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich habe die Zahlung per PayPal und per Visa ausprobiert.

Mit beiden Methoden ist die Bezahlung denkbar einfach und das Geld innerhalb weniger Tage vom Konto runter. Geliefert wird mit der Post innerhalb von 2 bis 3 Tagen.

Meine Pakete waren bis jetzt immer in gutem Zustand und keine Ware beschädigt. Daher vergebe ich für den Marktplatz MeinPaket.

Habe über MeinPaket. Vielen Dank. Habe über Meinpaket einen Fernseher von Medion bestellt und bin sehr zufrieden.

Es gibt keinerlei Beanstandungen. Durch eine Suche im Internet wurde ich auf den Online Shop www. Auch wenn der Name zuerst etwas Irre führend ist, da ich eigentlich auf der Suche nach einem Smoothie Maker war und ich bei diesem Namen eher an einen Paketservice gedacht habe.

Auf der Seite angekommen, wurde ich jedoch vom Gegenteil überzeugt. Neben den Smoothie Maker selbst bietet MeinPaket. Der Aufbau des Online Shops ist sehr übersichtlich und durch die unterschiedlichen Oberkategorien, findet man das gewünschte Produkt sehr schnell und unkompliziert.

Auch eine Angebot Kategorie bietet MeinPaket. Der Bestellvorgang selbst lief wie bei anderen Online Shops ab. Ich legte den passenden Smoothie Maker in den Warenkorb und ging von dort aus zur Kasse.

Da der Shop MeinPaket. In den meisten Fällen versenden die Anbieter jedoch ihre Ware kostenlos. Die Höhe der Versandkosten werden jeweils unter dem Preis des Produktes angezeigt, in meinem Fall waren diese jedoch versandkostenfrei.

Der Zahlungsvorgang kann auf mehreren Wegen geschehen. So bietet MeinPaket. Die Lieferzeit kann je nach Produkt unterschiedlich sein.

Ist ein Produkt jedoch mit "sofort lieferbar" gekennzeichnet, so wird das Produkt auch direkt nach dem Eingang der Bestellung versendet.

In meinem Fall war das Produkt in 2 Tagen versandbereit. Die Lieferung kam 3 Tage später bei mir an, was schneller war als ich dachte.

Durch den DHL Paketverfolger konnte ich den "Weg" meiner Bestellung verfolgen und wusste wann genau dieser bei mir sein wird.

Aus diesem Grund würde ich dem Shop 4 Sterne geben. Bei MeinPaket. Allerdings ist die Festplatte nie angekommen und deswegen habe ich mich beschwert.

Auch wenn ich mich sehr über die fehlende Lieferung geärgert habe, muss ich zumindest zur Ehrenrettung von MeinPaket. Es gibt nämlich keine Beratung.

Mehr zum Casino Club Ohne Geld Spielen Deutsche Post. Manche Shops versuchen, ihren Kunden diese Kosten direkt aufs Auge zu drücken. Richtiges Passwort finden Prüfung: Passwort geklaut? Weitere Bildergalerien. Fazit: ich habe bezahlt, Geld wurde abgebucht, ich habe keinen Paketschein, trotz Zusicherung weder eine Erstattung noch eine Bestätigung der Stornierung September sollte eigentlich eine zeitnahe Erstattung zur Folge haben Whatsapp Kostenlos Downloaden Android Abbuchung erfolgt ja auch nach nur in wenigen Mr Green De Dann sind Sie hier richtig.

Postpay Erfahrungen So schlagen sich Online-Bezahldienste im Test

Nach 6 Wochen ist die Rückerstattung immer noch nicht erfolgt. Selbstverständlich können Sie bis dahin weiterhin mit Postpay Bet And Win Live Score. Fazit: Bezahldienste können Online-Shopping bequemer und dank Käuferschutz auch sicherer machen — aber nur, wenn die Shops sie auch akzeptieren. Nichts habe ich bekommen Kommentare 3. Und bei ClickandBuy ist Super Heros Online Kunde nur dann abgesichert, wenn die Warenlieferung komplett ausbleibt. Besonders datenhungrig sind PayPal und Amazon. Problemen keine Erstattung bisher. Trotz Zusicherung durch die Mitarbeiterin, erhielt ich auch keine Bestätigungsmail zu der versprochenen Stornierung. Quelle: PayPal. Oft hat die Bezahlung von Paketmarken schon funktioniert, aber ein Unternehmen ist auch daran Www.Online.De messen, wie es mit Problemen umgeht. So sollte eine Texas Holdem Dealer nicht mit Problemen umgehen. Click and buy: Die Telekom-Tochter Online Schminken zwar sehr günstig; gegen ihre Nutzung sprechen jedoch neben der geringen Verbreitung nur in Www Kostenlos Spielen Net von überprüften Onlineshops vor allem Wo ist der Gerichtsstand des Dienstes? Voll Vertrauen Baggio ich eine neue Marke, obwohl es mich doch sehr wunderte, dass es nicht möglich war, DHL das Sonic Spiele De zukommen zu lassen, obwohl es doch von meinem Konto abgebucht war.

Das Shopsystem wird in mehr als Ländern und in Zusammenarbeit mit renommierten Marken eingesetzt. Paylobby bietet selbst keine Leistungen eines Payment Anbieters an.

Paylobby ist keiner Weise an der Leistungserbringung beteiligt. Alle von den Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Paylobby abweichenden Bedingungen des Nutzers gelten nicht.

Die Nutzung des Paylobbys-Portals www. Die Werbung kann insbesondere Angebote von Payment Anbietern enthalten, die für den jeweiligen Nutzer von Interesse sein können.

Paylobby ist bei der Ermittlung der Payment Informationen zu den jeweiligen Payment Anbietern um ständige Aktualität und Richtigkeit bemüht.

Die produktbezogenen Informationen, insbesondere zu Leistungsumfang, Bezahlmethoden und Konditionen durch Paylobby beruhen auf den Angaben der jeweiligen Payment Anbietern und eigenen Recherchen.

Paylobby bemüht sich um eine zeitnahe Verifizierung. Eine Haftung von Paylobby für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Angebote, sowie für die zeitnahe, vollständige und richtige Weiterleitung der Informationen ist jedoch ausgeschlossen.

Paylobby garantiert daher weder Richtigkeit noch Vollständigkeit oder Aktualität der dargestellten Informationen.

Hierfür wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Die bereitgestellten Informationen stellen noch kein Angebot für den Vertragsabschluss der aufgeführten Dienste dar, sondern fungieren als eine Art individualisierte Suchmaschine, die den Nutzern bei der Suche nach passenden Anbietern für die individuellen Anforderungen der Nutzer und der Entscheidung für einen Payment Anbieter helfen soll.

Paylobby bemüht sich, den kompletten Markt für Payment Anbieter und Payment Lösungen, abzubilden, soweit die Informationen öffentlich zugänglich sind oder uns zur Verfügung gestellt werden.

Paylobby gibt keinerlei Zusicherung über die Eignung, Verfügbarkeit oder Qualität der dargestellten Angebote und übernimmt keinerlei Haftung für die Verfügbarkeit der dargestellten Leistungen.

Paylobby haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung von Paylobby oder von einem gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Paylobby beruhen.

Für Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen von Paylobby zu vertretenden Verletzung vertragswesentlicher Pflichten beruhen, haftet Paylobby nur für den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden.

Im Übrigen haftet Paylobby nicht. Paylobby übernimmt weiterhin keine Verantwortung und Haftung für:. Eine Haftung für mittelbare Schäden sowie entgangenen Gewinn ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. Soweit die Haftung des Betreibers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

Die Haftungsbeschränkungen gelten ferner für alle Anspruchsarten, auch solche aus Deliktsrecht. Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Nutzer erfolgt online über die von Paylobby vorbereiteten Eingabemasken oder über andere ausdrücklich von Paylobby im Einzelfall vorgesehene Übermittlungswege.

Sofern der Nutzer falsche, unwahre oder unzureichende Angaben macht, ist Paylobby berechtigt, die Anfrage unbearbeitet zu lassen.

Für den Fall der Übermittlung von vorsätzlich falschen oder unwahren persönlichen Daten durch den Nutzer behält sich Paylobby vor, ihn von der Inanspruchnahme der angebotenen bzw.

Der Nutzer ist verpflichtet, vom jeweiligen Payment Anbieter erhaltene Angebots- bzw. Vertragsunterlagen unverzüglich auf Korrektheit zu überprüfen und bei Abweichungen den jeweiligen Payment Anbieter über die Abweichungen zu informieren.

Die kostenfreie Nutzung der Leistungen von Paylobby ist nur Privatpersonen, welche nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, oder Unternehmen zu Zwecken des Eigenbedarfs gestattet.

Eine Nutzung der Leistungen von Paylobby zu gewerblichen Zwecken oder im Rahmen einer selbständigen beruflichen Tätigkeit im Bereich der Vermittlung von Leistungsverhältnissen oder der Beratung auf Grundlage unserer dargestellten Informationen ist ausdrücklich untersagt.

Für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen das Verbot der gewerblichen bzw. Paylobby ist dabei berechtigt, erst nach mehrmaliger Verwirkung der Vertragsstrafe diese im Ganzen zu verlangen.

Die Zusammenfassung mehrerer Einzelakte zu einer rechtlichen Einheit ist ausgeschlossen Ausschluss des Fortsetzungszusammenhangs. Unbeschadet der Vertragsstrafe kann Paylobby weitere Schadensersatzansprüche geltend machen und den Nutzer von der weiteren Inanspruchnahme der angebotenen bzw.

Es verbleiben sämtliche Urheber-, Nutzungs- oder Schutzrechte bei Paylobby. Bei den dem Paylobby Portal abrufbaren Informationen handelt es sich um von uns nicht laufend überprüfte Payment Anbieter- bzw.

Der Paylobby Vergleich berücksichtigt nicht alle Faktoren, die den Wert eines Angebots ausmachen und sollte daher nicht alleiniges Kriterium Ihrer Entscheidung sein.

Öffnet ein Link ein neues Fenster, so handelt es sich bei den dortigen Informationen um das Angebot eines Dritten und nicht mehr um Seiten von Paylobby.

Die systematische, automatisierte Abfrage dieses Angebotes, das Verlinken auf Unterseiten oder Framing in eigene Angebote sind unzulässig. Die gewerbliche Nutzung unserer Informationen für eigene Zwecke bedarf gesonderter ausdrücklicher Zustimmung.

Kopieren und Veröffentlichung auf anderen Webseiten oder offline ist untersagt bzw. Datencrawling und Datenscraping, sowie die Verwendung von Mechanismen, Software oder Scripts sind strikt verboten.

Es ist weiterhin untersagt, das Paylobby-Portal oder ihren Inhalt ganz oder teilweise zu bearbeiten, zu kopieren oder herunterzuladen und anderweitig z.

Eine über die in den vorliegenden Nutzungsbedingungen beschriebene Nutzung hinaus ist nicht gestattet. Durch unser Angebot werden keine Rechte zur Nutzung von Kennzeichen, Urheberrechten oder andere Rechten vermittelt oder übertragen.

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen oder ein Teil einer solchen Bestimmung unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen im Ganzen.

Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Zuständigkeitsregelungen. Sie gilt für alle von Paylobby betriebenen Websites, mobilen Apps und Angebote.

Für den Fall, dass Sie über einen auf der von Paylobby betriebenen Website enthaltenen Link auf eine andere Website, die nicht von Paylobby betrieben wird, weitergeleitet werden oder Leistungen Dritter in Anspruch nehmen, beachten Sie bitte, dass die vorliegende Datenschutzerklärung für diese dritte Website nicht gilt.

Paylobby erhebt, verarbeitet und speichert diejenigen Daten, die Sie z. Im Einzelnen:. Dazu dient Ihnen unter anderem unser Kontaktformular.

Diese Daten werden von Paylobby dauerhaft gespeichert, um Ihren Kontaktwunsch und die weitergehende Beratung entsprechend bearbeiten zu können.

Diese Information wird gespeichert, um Ihnen das zutreffende Angebot an Bezahlmethoden anzeigen zu können.

Falls Sie auf einer beliebigen Website auf ein Werbemittel von Paylobby klicken und daraufhin auf eine von Paylobby betriebene Website geleitet werden, wird dort ein Cookie gesetzt, das die Information enthält, welches Werbemittel von welchem Werbepartner zu welchem Zeitpunkt in welchem Land angeklickt wurde.

Diese nicht personenbezogenen Daten wertet Paylobby zur Optimierung der Werbekampagnen und zur Abrechnung mit den Werbepartnern aus.

Nutzung der Vergleichsfunktionen, Inanspruchnahme Support. Gleiches gilt, wenn Sie auf eines der Angebote von Paylobby über eine von Paylobby betriebene mobile App zugreifen.

Die erstellten Protokolle enthalten Datum und Uhrzeit der Nachricht, ihren Absender und Empfänger, den Nachrichtentext sowie die übertragene Datenmenge.

Diese Nutzung erfolgt pseudonymisiert. Andere Kosten als Ihre Übermittlungskosten entstehen für einen Widerruf nicht.

Die angeschlossenen Vermarkter erheben vereinzelt anonymisierte Daten über Ihr Nutzungsverhalten. Hier werden beispielsweise Daten über die besuchten Webseiten, genutzten Angebote und geklickte Banner erhoben.

Mittels dieser Daten kann aufgrund von Pseudonymisierung nach geltender Rechtslage keine persönliche Identifikation erfolgen.

Aus technischen Gründen übermittelte IP-Adressen werden nicht zur nutzungsbasierten Schaltung von Werbung verwendet und vollständig anonymisiert. Die von Ihnen genutzte Paylobby Website verwendet folgende Dienste bzw.

Hierzu werden z. Ein Rückschluss auf eine Person ist nicht möglich. California Ave. Dieses Tool ermöglicht uns, die Aktionen von Nutzern nachzuverfolgen, nachdem sie durch einen Klick auf eine Werbeanzeige eines Partners auf eine Webseite des Providers weitergeleitet wurden.

Dadurch sind wir in der Lage, die Wirksamkeit von Facebook- oder Twitter-Anzeigen für statistische Zwecke oder zu Marktforschungszwecken aufzuzeichnen.

Die dabei erhobenen Daten sind anonym. Das bedeutet, dass wir keinerlei persönliche Daten einzelner Nutzer sehen.

Jedoch werden die gesammelten Daten von Facebook oder Twitter gespeichert und verarbeitet. Mit Hilfe dieser Dienste erheben wir statistische Daten über die Nutzung unseres Angebots, um unser Angebot konstant zu verbessern.

Im Rahmen der Nutzung unserer Apps werden Informationen, die Ihr Endgerät an uns übermittelt, erhoben und ausgewertet. Eine direkte Personenbeziehbarkeit ist nicht gegeben.

Ich mache dieses Blog zwar nicht, um reich zu werden. Aber ich habe natürlich Kosten: für den Server, beispielsweise.

Hinzu kommt die Zeit, die ich brauche, um einen Artikel wie diesen zu recherchieren und zu schreiben. Sie geht von meiner Freizeit ab.

Spendet über Paypal einfach den Betrag, den Euch dieser Text wert ist. Dann haben wir beide etwas davon. Heute ging das nicht mehr.

Dann kann ich einfach, leicht und sicher auswählen, von welchem Konto ich bezahlen will. Wozu, wenn ich doch mit Girpay oder Paypal bezahle?

Davon rät doch jeder IT-Sicherheitsexperte und auch mein gesunder Menschenverstand dringend ab. Da gehen doch alle Alarmglocken an.

Genau das habe ich bei DHL in Erfahrung bringen wollen und dort angerufen. Ich habe es inzwischen getan: aus allen meinen Angeboten ist die Versandart DHL ersatzlos gestrichen worden und kommt auch nicht wieder rein!

Fazit: glücklich sind die Beratungsresistenten und Aroganten unter der Sonne, notfalls bis zum Sonnenbrand dritten Grades. Das tut gut Endlich mal Jemand der klare Worte spricht Also ich werde ganz sicher nicht meine Paypal-Daten und Passwort bei einer ganz fremden Firma hinterlegen.

Was ein Ansinnen, da sträubt es mir doch die Haare!!! Ebenfalls eine Stunde Zeitverschwendung, bin nicht mal ins Login reingekommen, weil wie oben,….

Also da gehe ich dann doch zu Hermes. Tja, genauso sehe ich es auch. Bin auch gerade an der Zahlungsabwicklung hängen geblieben.

Und mich registrieren um dort jetzt zusätzlich weitere Daten abspeichern zu lassen? Wenn die Post bzw.

DHL stattdessen ein Zahlungssystem wie paypal anbieten würden, wäre das schon interessanter. Denn aufgrund der Zusammenarbeit mit der Postbank und den Logistikdienstleistungen wäre sie für den Handel wahrscheinlich ein interessanter Partner und auch für die Kunden eine interessante Alternative zu paypal.

Zumindest wenn eine richtige Bank dahinter stehen würde und nicht, wie bei letzterem ein Unternehmen, was auf Gutdünken einfach mal ein Kunden guthaben konto abklemmen kann.

Ebenfalls viel Zeit vergeudet mit Postpay! Bei der kostenpflichtigen Hotline rufe ich sicherlich nicht an.

Da wird die Marktführerposition knallhart ausgenutzt. Gott sei dank — es gibt Leute die meine Meinung teilen!!!

Das bedeutet dass wenn 1 mil. EUR gegeben… Skandalös!!! Auch ich bin ein Opfer der sinnlosen Zeitverschwendung! Dieser Hinweis war sehr hilfreich, hier kann auch z.

Finde das von der Post eine Frechheit den Kunden so zu bevormunden. Zuerst habe ich an mir gezweifelt. Aber es gibt wohl auch andere, die gescheitert sind.

Intuitiv ist was nicht! Stundenlange Versuche mit Postpay-Anmeldung hier und passwort abgelehnt da, dann alle Einträge weg und wieder und wieder neue eingegeben, haben ein Ende gefunden:.

Ich habe heute bestimmt Stunden und Nerven vergeudet mit dem erfolglosen Versuch, mich einzuloggen. Der obige Tipp mit der efiliale. Danke, Anna!

Fürderhin werde ich meine eBay-Pakete über Hermes verschicken. DHL ist mir zu kompliziert. Wenigstens konnte ich es vermeiden, das sog.

Das hätte 2 weitere Stunden Zeitverschendung bedeutet. Wenn die IT dafür schon auf Hochtouren laufen muss, sollte man vielleicht mal über die Einstellung ein paar jähriger mit EDV-Kenntnissen nachdenken….

Auch in hat sich die Situation nicht gebessert. Doch da gibt es nur noch Portokasse als Alternative. Man könnte meinen, es handle sich immer noch um ein staatliches Unternehmen, welches von Beamten geführt wird.

Ich habe nichts gegen Beamte. Die, mit denen ich in Köln zu tun habe, sind ausgesprochen nett und hilfsbereit.

Wie oben von vielen geschildert mit endlosem Frust!! Werde in Zukunft Hermes nutzen. Empfang der Pakete weiterhin über Packstation, da näher, obwohl es auch da bereits öfter massive Fehlleistungen gab!

Die Packstation ist aber näher als der nächste Hermes Shop. Zum Glück braucht man direkt über Ebay diesen Käse nicht. Ich habs ja versucht, aber die Fragen nerven ohne Ende.

Geht sicher auch einfacher!!! So ein Scheiss mit der Post. Hermes ist da meilenweit voraus. Diejenigen die so was ins Leben rufen sollten Ihren Job wechseln.

Bin ebenfalls fast verzweifelt bei dem Versuch, mich anzumelden! Habe mehrfach die Formulare ausgefüllt und viel Zeit vertan.

Kundenunfreundlicher gehts kaum! Immerhin ist es ein wenig beruhigend, dass nicht ich zu dämlich bin…. Soweit alles wie immer, doch was soll der Postpay-Quatsch neuerdings dazwischen?

Naja, hab mich da halt registriert, weils schnell gehen sollte mit dem Paketschein. Habe noch versucht mein PayPal-Konto hinzuzufügen, doch leider ist es immernoch grau hinterlegt.

Habe dann dort einen Schein ausgefüllt. Bitte stornieren Sie diesen Auftrag, damit ich nicht mit irgendetwas in Verzug komme. Warum also so komplizert???

So, ich bitte also den Auftrag zu stornieren, falls dort irgendetwas offen ist. Nicht das ich Mahnungen bekommen. Danach habe ich mich auf der DHL Seite nochmal umgeschaut und das gefunden….

Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen der optischen Aufwertung meiner Postings. Diese Vorgehensweise dient insbesondere der Sicherheit unserer Kunden, da sie verhindern soll, dass PayPal-Daten durch Dritte missbräuchlich verwendet werden.

Somit hat sich es auch bei mir erledigt, Pakete über DHL zu versenden. Wozu bieten die das denn an, wenn man es sowieso nicht nutzen kann? DHL service ist sogut wie gar nicht mehr vorhanden.

Viele serviceangebote die ich in anspruch nehmen wollte werden nur noch online angeboten. Auf frage wie es denn mit älteren mitmenschen aussieht die entweder keinen internet haben oder sich damit nicht auskennen kriegt man nur ein achsel zucken.

Werde zukünftige Paket jetzt nur noch mit Hermes versenden. Die werden sich freuen, obwohl ich eigentlich kein Freund von Hermes bin.

Aber DHL will es wohl anscheinend so. Es ist definitiv das letzte Mal, das ich meine Zeit damit verschwendet habe, eine einfache Zahlung bei DHL auszuführen!!

Ach du gute, alte Post. Ich hab dich nicht vermisst, aber du hast dich wieder in Erinnerung gebracht, Postpay sei dank.

Du lehnst jetzt bisher gut funktionierende Zahlungsmöglichkeiten ab. Danke dir, liebe Post. Postpay fällt mir nur ein ,absolute Frechheit das mir vorgegeben wird wie ich bezahlen soll.

Gehe wieder zu Hermes. Wenn ich mir das hier alles durchlese gibt es bei DHL scheinbar keine Qualitätssicherung. Ab heute geht jetzt gar nix mehr. Ich bin nach zig Registrierungsversuchen immerhin bis zu meinem Papal-Konto gekommen ….

Wenn ich in meinem PayPal-Profil keine bevorzugte Zahlungsquelle festgelegt habe, wird hierfür meine Standardzahlungsquelle verwendet.

Im Bereich Zahlung per Händlerabbuchung kann ich die Zahlungsquelle jederzeit ändern oder diese Autorisierung zurückziehen.

Man könnte meinen, dass diese unverschämte Zwangsregistrierung ein gelungener Coup der Konkurrenz gewesen sei! Ich hatte nie zuvor ein Päckchen über Hermes verschickt — erstmals seit dieser verweigerten Zangsregistrierung.

Fazit: Warum nicht schon früher? Der Hermes-Shop ist direkt gegenüber, keine Wartezeiten wie in den Postfilialen, kundenfreundlichere Öffnungszeiten, die Aufkleber sind daheim schnell gedruckt und dann nur noch im Shop bar bezahlt: Es klappt super.

Als Verlust empfinde ich den Gebrauch der Packstation, denn das war wirklich mal innovativ. Nur leider klappte der Versand in die Packstation auch nicht immer, und dann hatte man ein richtig fettes Problem, wenn man seine Sendung in einer sog.

Postfillale mit Öffnungszeiten aus den 50ger Jahren abholen musste. Schade nur, dass keiner Eurer teuren Berater und Consultants mal auf die Idee kommen wird, den Verlust zu quantifizieren, den Euch diese Schnapsidee eingebracht hat!

Nichts ist teurer als ein verlorener Kunde! Aber diese Erkenntnis scheint sich bei Euch nicht durchzusetzen.

Mir ist auch völlig unverständlich, warum DHL das System der Packstationen so jämmerlich unterstützt und umsetzt. Sie sind von der Konkurrenz nicht zu nutzen und der beim Transport teuerste Schritt fällt weg, da man selbst das Paket abholen muss.

Da muss man wirklich eine Intervention der Konkurrenz vermuten. Maxi diese Formulierung ist erst nach Beschwerden aufgenommen worden.

Als ich das erste mal mit PayPal über Postpay bezahlt habe, kam dieser Hinweis nicht, aber es wurde trotzdem beim nächsten Mal ohne zusätzliche Bestätigung bei PayPal abgebucht.

Als ich mich daraufhin bei PayPal beschwerte, da ich dachte, es handelt sich um ein Sicherheitsproblem, wurde mir von PayPal gesagt, dass von Postpay eine sogenannte Firmendauer- Erlaubnis hinterlegt wurde.

Auf meinen Einwand, dass ich nicht darüber informiert wurde, hat mir PayPal gesagt, das wäre nicht möglich. Ich habe daraufhin die glücklicherweise gespeicherten Screenshots von der Zahlung ohne die Formulierung an PayPal weitergeleitet.

Das ist einfach nur unverschäm. Ach, wie schön, da fühlt man sich nicht so alleine. Ich habe, nachdem ich die Umstellung auf Postpay schon einmal erfolgreich durchgeführt hatte, heute Probleme mit meinem Passwort.

Schwupp, Schein ausgedruckt, morgen komme ich sowieso bei meiner Arbeit an einem Hermes-Shop vorbei … Fall erledigt und noch Geld gespart.

Manchmal muss man eben zu seinem Glück gezwungen werden. Ab jetzt nur noch Hermes. Solche Zwangssysteme funktionieren nur, weil Kunden wie Sie das Spiel mit sich machen lassen.

DHL schaltete zwischenzeitlich ja wieder einen Gang zurück, nur um dann die Kunden erneut auf die Palme zu bringen und zu Postpay hin zu gängeln. Ich bin bis heute kein Postpay Kunde, werde es auch nicht werden.

Man hat lediglich Nachteile dadurch, Vorteile für den Kunden kann ich keine erkennen! Eine Station mehr, wo meine Daten geklaut oder missbraucht werden können.

Die Schnellregistrierung funktioniert bis heute nicht. Kundenservice Mail wird nicht beantwortet. Link in der Fehlermeldung funktioniert nicht.

Hier kann man nur noch den Kopf schütteln. Ohne mich! Ich schaue mich jetzt im Netzt nach Alternativen um!

Das Hauptproblem von postpay für mich ist ein weiterer Account, der höchst private Zahlungsdaten speichert und dann auch noch eine Historie meiner Käufe anlegt.

Hab mich gerade mal wieder in die Meinungen zum Thema rein geklickt und bin nicht verwundert, dass sich nichts geändert hat.

Normalerweise würde doch jede Firma versuchen, ihre Kunden wiederzugewinnen oder zumindest nicht noch mehr zu verlieren!?

Da sage einer, DHL sei nicht lernfähig. Also weiter mit Hermes…. Habe zwei Päckchen storniert, dafür will mir postpay eine Art Gutschrift für weitere Sendungen geben.

Kann ich darauf bestehen, dass ich mein Geld an Paypal zurück bekomme, wenn ja, wie gehe ich dann vor? Habe auch mindestens zwei Stunden mit Postpay rumgeackert, bevor sich überhaupt etwas bewegte.

Wenn man gedacht hat der E-Postbrief sei der letzte Rohrkrepierer gewesen….. Soll ich ernsthaft meine Daten und Kennwörter von Paypal oder Bankverbindungen hier hinterlegen, damit sich der Anbieter dann die Server hacken lässt?

Sorry es gibt auch andere Paketdienstleister. Man kann sich seiner Kunden auch mit aller Gewalt entledigen. Ist ja auch besser so; die stören ja sowieso nur.

Kunden loswerden ist anscheinend wirklich deren Ziel. Wenn man den Service anschreibt mit konkreten Problemen bei der Anmeldung zu Postpay, dann bekommt man nicht mal eine Antwort!

Danke für diesen Beitrag und die Kommentare. Auf postpay habe ich auch keine Lust. Dann lieber Hermes oder zur Not in die Postfiliale. Vielen Dank, Deutsche Post!

In der echten sog. Aber für mich hatte die Sache doch etwas Positives und für viele andere wohl auch : Ich habe dadurch Hermes überhaupt erst richtig als Alternative wahrgenommen und schätzen gelernt.

Die Packstationenen entfallen zwar jetzt leider als Option — aber dafür brauche ich nur noch in den kleinen Schreibwarenladen gegenüber zu gehen, um meine Päckchen und Pakete abzugeben.

Und dort dann bar zu bezahlen. Keine Parkplatzsuche, keine Warteschlange,die Aufkleber sind schnell gedruckt, und nicht mal registrieren musste ich mich.

Eine bessere und kostengünstigere Marketing-Strategie für Hermes konnte es wohl kaum geben als dieses idiotische Zwangs-Postpay! So ein absoluter Schwachsinn.

Dann Postpay nicht mehr erreichbar aber laut Paketstation bestellt ….. Schwieriger und blödsinniger gehts nicht.

Fakt ich habe keinen Link zum Ausdrucken aber 30 min Ärger. Überlege mich dort zu bewerben dann dann ich den ganzen Tag einen Müll entwickeln den keiner nutzen kann.

Um dort zu arbeiten, sind Sie noch nicht irre genug! Die beschäftigen dort nur die wahnsinnigsten der Wahnsinnigen, die sich den ganzen Tag lang überlegen, wie man die potentiellen Kunden mit geschickten Manövern ebenfalls in den Wahnsinn treiben kann.

Und der Service reagiert darauf gar nicht. Keine Antwort. Bei Amazon erhalte ich mit einem Klick einen 2. Nur bei der Post soll ich wegen aberwitzig geringen Beträgen eine extra Anmeldung auf Postpay Wie bitte?!

Oh, Gott, wir wären diesem Verein sowas von ausgeliefert! Auf der Seite findet man nichts. Wenn man dann die Suchmaschine bemüht, erfährt man, dass dies nur schriftlich Post oder Mail möglich ist.

Also wieder auf die Seite und das Kontaktformular ausgewählt und die Kündigung schriftlich durchgeführt. Dies ging ohne Probleme und ich bekam auch gleich eine Bestätigungsmail.

Delivery has failed to these recipients or groups: ayn-service deutschepost.

Praktisch, doch alle getesteten Dienste bis auf PostPay nehmen sich in ihren Geschäfts- und Datenschutzbestimmungen das Recht heraus, Datenprofile zu erstellen, zu speichern und sogar weiterzugeben. Fazit: Bezahldienste können Online-Shopping bequemer Novoline Zocken dank Käuferschutz auch Utakmice Uzivo machen — aber nur, wenn die Shops sie auch akzeptieren. Der zwischenzeitlich zu Allyouneed umbenannte Marktplatz stellt nun aber den Betrieb ein. Der Kunde ist nicht Star Software die technischen Probleme innerhalb eines Konzerns zuständig Zudem ist Giropay wenig verbreitet zwölf von Shops im Test. Quelle: giropay. Ein weiterer Gewinner ist der Vorkasse-Bezahldienst Sofortüberweisung. So wird der Kunde quasi gezwungen, dort ein Nutzerkonto einzurichten. Download teltarif. Das Prinzip: Wer online per Kreditkarte zahlt, wird beim Bezahlen in den Shops, die das System bereits unterstützen, nach Eingabe der Kartendaten aufgefordert, sich zusätzlich mit einem Passwort zu legitimieren. Achten Sie beim Einkauf auf solche Extragebühren. Wo ist der Gerichtsstand des Dienstes? Es wäre eine sogenannte Doppelkopf Spielregeln Bestellung" wurde mir am telefon gesagt. Postpay Erfahrungen Genau das habe ich bei DHL in Erfahrung bringen wollen und dort angerufen. Nach den üblichen Weiterleitungen, dann endlich die Auskunft: „. Das Verbraucher - Forum In diesem Forum sollen Erfahrungen, Hinweise und Aktuell können Sie Ihre Einkäufe mit POSTPAY per Lastschrift, Kreditkarte, POSTPAY kümmert sich um die Abwicklung der Zahlung und die. Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht? DHL sagt, keine Marke ohne Geld und POSTPAY sagt, wir haben weitergeleitet, wurde gebucht. Anbieter PostPay fragt nicht nach der CVC-Zahl, verlangt als einziger Dienst im Test aber stets den 3D-SecureCode. Hilfe bei Reklamationen. Der Test von sechs Dienstleistern zeigt, wie Sie am besten online bezahlen. PostPay: PostPay ist der Pflicht-Bezahldienst für Online-Einkäufe bei DHL und. Dieser Schritt soll Schritt1 sein, Schritt 2 die Anmeldung??? P2P Seleziona Escape Online pulsante p2p e scegli a chi inviare i soldi. Habe auch mindestens zwei Stunden mit Postpay rumgeackert, bevor sich überhaupt etwas bewegte. DHL schaltete zwischenzeitlich ja wieder einen Gang zurück, nur um dann die Kunden Www.Lotos Wetten.De auf die Palme zu bringen und zu Postpay hin zu gängeln. Schlussbestimmungen Paylobby behält sich Super Smash Flash Videos Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, jedoch wird Paylobby stets die jeweils geltenden Gesetze zum Datenschutz beachten. Fehlermeldungen werden produziert: ihre Email ist nicht Slots Free Games Casino, obwohl am Vortag die Lieferung angekündigt wurde. Als ich das erste mal mit PayPal über Postpay bezahlt habe, kam dieser Schachmatt Spiele nicht, aber es wurde trotzdem beim nächsten Paul Gauselmann ohne zusätzliche Bestätigung bei PayPal abgebucht. Il meglio di PostePay.

0 thoughts on “Postpay Erfahrungen”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *